Unsere Mission

logoDas „Center of Jamaican Culture & Development gUG” wird ein Ort der Unterhaltung, Produktion, Bildung und des Trainings sein. Es ist eine Basis für die Zusammenkunft von Menschen, um eine „Cultural Bridge“ zu bauen zur Stärkung der Beziehungen zwischen Jamaika und anderen Ländern.

Menschen in der Welt werden mehr über die Jamaikaner und ihre Kultur erfahren. Auf der anderen Seite werden auch die Jamaikaner andere Menschen und ihre Kulturen näher kennenlernen, was zu einem besseren Verständnis innerhalb der globalen Familie führt.

Um mit den Aktivitäten des „Center of Jamaican Culture & Development gUG” beginnen zu können, benötigen wir eine Location, um die Zentrale hier in Deutschland zu errichten. Sobald das Center aufgebaut ist, werden wir die Gewinne aus unserem jamaikanischen Restaurant, der Handfertigung, dem Tonstudio und Veranstaltungen darauf verwenden, die aufrechten und inspirierenden Projekte des “C.o.J.C.& D.” zu stützen. Wir werden Taschen, Kleidung, Schmuck, Produkte aus Flechtwerk, Töpferware und anderes herstellen, des weiteren werden Songs mit moralischer Botschaft produziert. Jedes Jahr werden wir im Rahmen einer Ausstellung unsere kunsthandwerklichen Produkte präsentieren und auch Kulturfestivals veranstalten.

Wir alle sind Zeugen der wachsenden Armut in der Welt. Sobald das „C.o.J.C.& D.“ errichtet ist, werden wir mit verschiedenen substantiellen Projekten wichtige Arbeit leisten, nicht nur, um dabei zu helfen, Grundbedürfnisse zu decken, sondern um Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten durch Bildungsprogramme und Schaffung von Arbeitsplätzen. Im einundzwanzigsten Jahrhundert dürfen wir nicht hinnehmen, dass stillende Mütter hungrig zu Bett gehen und Kinder die Schule nicht besuchen können, weil ihre Eltern es sich nicht leisten können.

Armut fördert Kriminalität, deshalb ist Jamaika ein Nährboden für Gewaltverbrechen. Nachdem das Center in Deutschland aufgebaut ist, ist die Einrichtung einer Zweigstelle in Jamaika geplant. Zunächst möchten wir das freie Bildungsprojekt „Upliftment“ im „Cheesefield Community Center“ und „Linstead Community Center“ auf den Weg bringen für Kinder, denen es nicht möglich ist, die Schule zu besuchen, um sie Lesen und Schreiben zu lehren und jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, Fertigkeiten zu erlernen, was dazu beitragen wird, dass sie keine kriminelle Laufbahn einschlagen. Die Gewinne aus den „C.o.J.C.& D.“ Veranstaltungen in Deutschland werden als Hilfe dazu verwendet, das Projekt zu beginnen und fortzuführen. Wir möchten auch eine

gesunde Lebensweise unterstützen, die Sportförderung und gesundheitliche Aufklärung beinhaltet sowie die Förderung persönlicher und sozialer Kompetenzen, durch Stärkung der Selbstachtung, des Verantwortungsgefühls und des respektvollen Umgangs miteinander und der Umwelt. Des weiteren beabsichtigen wir jährlich Weihnachts- Live Events für Kinder zu veranstalten mit der Verteilung von Spielsachen, Schulbüchern und Schuluniformen.

Weiterbildungsmöglichkeiten für Erwachsene sollen das Bildungsprogramm später ergänzen. Wir haben ein Stück Land im Parish St. Mary ins Auge gefasst, das wir erwerben möchten, um dort eine Akademie zu errichten.

Wir alle wissen, dass Einheit Stärke bedeutet, somit können wir in Zusammenarbeit dazu beitragen, den Planeten Erde, den wir unser Zuhause nennen, zu einem lebenswerteren Ort für alle zu machen. Die Türen des „Center of Jamaican Culture & Development gUG” sind offen für alle Menschen, unabhängig welcher Hautfarbe, ob reich oder arm, jung oder alt, religiös oder nicht religiös, politisch oder nicht politisch. Einmal im Monat wird eine Diskussionsrunde stattfinden, zu der die Leute eingeladen sind, ihre Gedanken auszutauschen, darüber zu sprechen, was sie bewegt, wo Handlungsbedarf besteht und Vorschläge zur Verbesserung zu machen.

Bitte bleibt in Kontakt, um die Verbesserungen zu sehen, die mit eurer Spende bewirkt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *