Willkommen auf unserer Webseite

Ein Sohn Jamaikas

Bevor ich mich vorstelle, möchte dem Allmächtigen danken, mich zu diesem Schritt inspiriert zu haben, so dass ich Eure Aufmerksamkeit erwecken kann und ich hoffe, dass Ihr alle dabei helft, die Welt mit Liebe und Wohlstand zu gestalten!

Mein Name ist Errol Harvey. Ich bin in Jamaika geboren und lebe seit einigen Jahren in Deutschland. Ich lebe seit einigen Jahren hier. Während dieser Zeit habe ich als DJ gearbeitet, Konzerte und Partys in ganz Deutschland sowie in Nachbarländern organisiert, stets bestrebt, die jamaikanische Kultur bekannter zu machen und dabei zu helfen, die Lebensbedingungen der in Armut lebenden Menschen in Jamaika zu verbessern.

Aufgrund meiner guten Absicht und Arbeit wurde ich von dem Unternehmen „L.I.V.E. LIBRARY GmbH“ ausgewählt, Jamaika auf einer internationalen Veranstaltung mit dem Titel „Dialogue with the World“ 1994 in Frankfurt zu repräsentieren, um durch kulturellen Austausch Völkerverständigung und Frieden zu fördern. Das und die schlechten Lebensbedingungen vieler Menschen Jamaikas haben zu meiner Motivation beigetragen, die NGO „Center of Jamaican Culture & Development UG” zu gründen, um dabei zu helfen, soziale Missstände zu beheben und mit Eurer Unterstützung können wir viel erreichen. ….. [mehr ->]

Neuigkeiten

Reggae For A Cause

(30. Januar 2015)

Der Zweck von „Reggae For A Cause“ ist, den Weg für die in Armut lebenden Nachfahren von Sklaven zu bereiten, damit sie eine Reise zurück nach Afrika machen können, um mehr über ihre Wurzeln und die Kultur ihrer Vorfahren zu erfahren und die Orte zu sehen, an denen jene eingesperrt wurden, bevor sie auf Sklavenschiffe zusammengepfercht über den Atlantischen Ozean nach Amerika und in die Karibik gebracht wurden. Es wird ihren dabei helfen, sich selbst zu definieren und ihre Identität und Würde bekräftigen…. [mehr ->]

Unsere Mission

Das „Center of Jamaican Culture & Development gUG” wird ein Ort der Unterhaltung, Produktion,Bildung und des Trainings sein. Es ist eine Basis für die Zusammenkunft von Menschen, um eine
„Cultural Bridge“ zu bauen zur Stärkung der Beziehungen zwischen Jamaika und anderen Ländern.Menschen in der Welt werden mehr über die Jamaikaner und ihre Kultur erfahren. Auf der anderen
Seite werden auch die Jamaikaner andere Menschen und ihre Kulturen näher kennenlernen, was zu einem besseren Verständnis innerhalb der globalen Familie führt….[mehr ->]

Aktivitäten

Ich möchte einige Ideen vorstellen, die ich, Errol Harvey, bereits niedergeschrieben habe und für deren Umsetzung ich auf der Suche nach Sponsoren bin. Zwei weitere, ein Dokumentarfilm und ein Musical, sind in Planung. Diese Ideen sind erdacht worden, um dabei zu helfen, die Lebensbedingungen notleidender Menschen zu verbessern. Firmen oder Institutionen, die Interesse am Sponsoring einer dieser Ideen haben, erhalten auf Anfrage gerne weitere Informationen.[mehr ->]

Eure Meinung zählt

Ihr habt Ideen wie die kulturelle Intergration verbessert werden kann? Wir sind absolut offen und würden uns darüber freuen mit euch gemeinsame Projekte ins Leben zu rufen. Bitte teilt uns eure Meinung mit und gebt uns Feedback…
[Hier ->]